Eine genaue Beschreibung der Suche und ihrer Funktionen findet sich hier.

Suche nach:

Suchkategorie wählen:

Erweiterte Suche


Erweiterte Suche nach Drucken




Druckzeitraum einschränken von bis

Ergebnisse sortieren nach:


Erweiterte Suche nach Handschriften




Erscheinungszeitraum einschränken von bis

Ergebnisse sortieren nach:


Erweiterte Suche nach Personen




Geburtsdatum frühestens Todesdatum spätestens

Ergebnisse sortieren nach:



  • Name: Hieronymus Emser
  • GND-Nummer: 118684566
  • Lebensdaten: 1478–1527 n. Chr.
  • Geburtsort: Weidenstetten
  • Sterbeort: Dresden
  • Vita:

    Emser, Hieronymus (1478–1527)

    Juli 1493 Immatrikulation an der Universität Tübingen; Griechisch-Studium bei Dionysius Reuchlin
    1497 Promotion zum Bakkalaureus und Wechsel nach Basel
    1499 Promotion zum Magister Artium; Studium der Theologie; Treffen mit Willibald Prickheimer
    Anfang 1500 Erzieher der Söhne Johann Amerbachs
    1502 Priesterweihe; nach Streit mit den Baslern Gefängnisaufenthalt und Verbannung aus der Stadt; Anstellung bei dem päpstlichen Legaten Raimund Peraudi und Begleitung auf dessen Deutschlandreise
    Ende 1503/Anfang 1504 Aufenthalt in Straßburg
    Sommersemester 1504 Immatrikulation in Erfurt
    Wintersemester 1504 Immatrikulation in Leipzig
    1505 Theologisches Bakkalaureat; Wechsel an den Dresdner Hof; Sekretär (bis 1511) und Kaplan Herzog Georgs von Sachsen; Bemühungen um die Kanonisierung des Bischofs Benno von Meißen (in diesem Zuge vermutlich 1506/07 Aufenthalt an der Kurie in Rom)
    Vor 1509 Lizentiat des kanonischen Rechts
    1510 Forschungsreise nach Hildesheim und Goslar (Petersberg); Suche nach Lebens- und Wunderzeichen Bennos
    25.7.1518 Luther nach einer Predigt im Dresdner Schloss in Emsers Wohnung zu Gast; dabei Entfachung eines Streits, der wieder beigelegt werden kann
    Juni/Juli 1519 Leipziger Disputation: endgültiger Bruch und offene Feindschaft mit Luther; daraufhin umfangreiches publizistisches Engagement gegen die reformatorischen Strömungen
    1524–1526 Betreib der ersten Dresdner Druckwerkstatt, der sogenannten Emserpresse, in seinem Haus

    Ledig; keine Kinder

  • Verknüpfte Drucke:
  • Forschungsliteratur:
    • Theodor Kolde: Emser, Hieronymus. In: Allgemeine Deutsche Biographie 6 (1877), 96–99.
    • Gustav Kawerau: Hieronymus Emser. Ein Lebensbild aus der Reformationsgeschichte. Halle 1898.
    • Felician Gess: Akten und Briefe zur Kirchenpolitik Herzog Georgs von Sachsen, 2 Bände. 1905–1917 (Neudruck 1985).
    • Otto Clemen: Briefe von Hieronymus Emser, Johann Cochläus, Johann Mensing und Petrus Rauch an die Fürstin Margarete und die Fürsten Johann und Georg von Anhalt. In: Reformationsgeschichtliche Studien und Texte 3 (1907).
    • G. H. Müller: Martin Luther und Dresden. In: Dresdner Geschichtsblätter 26 (1917), 47–69.
    • Franz Xaver Thurnhofer: Willibald Pirkheimer und Hieronymus Emser. In: Beiträge zur Geschichte der Renaissance und Reformation. Festgabe. Joseph Schlecht zum 60. Geburtstag, 335–347.
    • Franz Xaver Thurnhofer: De Disputatione Lipsicensi, quantum ad Boemos obiter deflexa est (1519). – A Venatione Luteriana aegocerotis assertio (1519). In: Corpus Catholicorum 4 (1921).
    • Franz Xaver Thurnhofer: Hieronymus Emser und die Eidgenossen. In: Briefmappe. Zweites Stück Reformationsgeschichtliche Studien und Texte 40 (1922), 1–22.
    • Heinrich Grimm: Emser, Hieronymus. In: Neue Deutsche Biographie 4 (1959), 488f.
    • Wilbirgis Klaiber: Katholische Kontroverstheologen und Reformer des 16. Jahrhunderts. Ein Werkverzeichnis. In: Reformationsgeschichtliche Studien und Texte 116 (1978), Nr. 957–1002.
    • Niklas Holzberg: Willibald Pirckheimer. griechischer Humanismus in Deutschland. Reg. München 1981.
    • Josef Steinruck: Emser, Hieronymus. In: Theologische Realenzyklopädie 9 (1982), 576–580.
    • Heribert Smolinsky: Augustin von Alveldt und Hieronymus Emser. Eine Untersuchung zur Kontroverstheologie der frühen Reformationszeit im Herzogtum Sachsen. In: Reformationsgeschichtliche Studien und Texte 122 (1984).
    • Raimund Kemper: Kleinigkeiten zu Emser. In: Leuvense bijdragen 74 (1985), 67–79.
    • Hermann Gelhaus: Der Streit um Luthers Bibelverdeutschung im 16. und 17. Jahrhundert. 1989.
    • Walter Behrendt: Hieronymus Emsers ‘Satyra’, Johannes Adelphus und der ‘Wormser Freidank’. In: Zeitschrift für deutsches Alterum und deutsche Literatur (1990), 185–191.
    • Friedrich Wilhelm Bautz: Emser, Hieronymus. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon 1 (1990), 1508f.
    • Barbara Könneker: Satire im 16. Jahrhundert. Epoche – Werke – Wirkung. 1991, 31f.
    • Uwe Köster: Studien zu den katholischen Bibelübersetzungen des 16., 17. und 18. Jahrhunderts. In: Reformationsgeschichtliche Studien und Texte 134 (1996), 7–10, 17–27 und öfter.
    • Fidel Rädle: Der heilige Benno von Meißen und Hildesheim. In: Die Dombibliothek Hildesheim. Bücherschicksale. Hg. v. Jochen Bepler, Thomas Scharf-Wrede. München 1996, 271–304.
    • Paul Eckert, Christoph von Imhof: Willibald Pirckheimer, Dürers Freund, im Spiegel seines Lebens, seiner Werke und seiner Umwelt. 2. Auflage 1982, Register.
    • Frank Aurich: Die Anfänge des Buchdrucks in Dresden. Die Emserpresse 1524–1526. Dresden 2000.
    • Christoph Volkmar: Die Heiligenerhebung Bennos von Meissen (1523/24). Spätmittelalterliche Frömmigkeit, landesherrliche Kirchenpolitik und reformatorische Kritik im albertinischen Sachsen in der frühen Reformationszeit. Münster 2002.
    • Ludger Lieb, Reinhard Tenberg: Emser, Hieronymus. In: Killy Literaturlexikon 3 (2008), 266.
    • Ludger Lieb: Emser, Hieronymus. In: Deutscher Humanismus 1480–1520. Verfasserlexikon 1 (2008), 614–627.
  • Permalink: https://www.orda16.gwi.uni-muenchen.de/suche/?pid=197





Einen Gesamtüberblick über unsere Datenbestände finden Sie untenstehend:
Gesamtüberblick Handschriften
Gesamtüberblick Drucke
Gesamtüberblick Antike Autoren
Gesamtüberblick Übersetzer
Gesamtüberblick weibliche Personen